Hennef früher & heute

Diese Rubrik erzählt alte Geschichten aus Hennef oder berichtet über Persönlichkeiten, die aus Hennef stammen, in Hennef gewirkt und hier Spuren hinterlassen haben. Hier finden Sie Wissenswertes und fast Vergessenes aus dem alten Hennef, oft mit Verbindung zu heute.


Die Musikschule der Stadt Hennef

eine erfolgreiche Geschichte  [mehr]


Aus dem ehemaligen Chronos-Werk (Fertigungshalle) wurde später ein schönes Fitness-Studio

1881 gründen Carl Reuther und Eduard Reisert die Hennefer Maschinenfabrik Reuther & Reisert. Hier baute man die erste automatische Waage zum selbständigen Verwiegen von Getreide und kleinkörnigen Stoffen. Das Fabrikgebäude... [mehr]


Kommt und seht Euch Hennef 'mal an!

Eine Beschreibung über den Kurort Hennef um 1930, von Edmund Frings, Hennef [mehr]


Hennef mit eigener Gasversorgung

Das Gedeihen von Hennef und seine Entwicklung bedürfen um 1900 einer Verbesserung der Versorgungseinrichtungen. Billige Energie ist notwendig um die Industrie zu fördern und dem Ort Hennef den ersten Schimmer städtischen Daseins... [mehr]


Der Zissendorfer Hof, die Wiege der Hennefer Industrie

1842 hat die Bürgermeisterei Hennef ca. 4600 Einwohner. Davon betreiben fast 4000 die Landwirtschaft im Haupt- und 782 im Nebenberuf. Jeder Einwohner von Hennef sichert seinen Lebensunterhalt ganz oder überwiegend durch eine... [mehr]


Hochwasserkatastrophe 1992 in Hennef

Unwetter ließ Häuser einstürzen [mehr]


St. Josef Krankenhaus in Hennef - heute Alten- und Pflegeheim Helenenstift

St. Josef Krankenhaus Hennef Der Zuzug vieler Menschen und der Wandel der Lebensverhältnisse infolge der Industrialisierung machte im 19. Jahrhundert eine geordnete Gesundheitsfürsorge notwendig. Entsprechend der... [mehr]


Erinnerungen - Die letzten Kriegsjahre in Hennef

von Dr. Hubert Kupper, einem Zeitzeugen aus Hennef. [mehr]


Kriegsgräberstätte und Kriegerdenkmal in Hennef

Auf dieser Ehrenanlage in Hennef - Friedhof Steinstraße haben 227 Kriegstote des 2. Weltkrieges ihre letzte Ruhe gefunden. Die Toten wurden von den Straßenrändern, Feld und Flur geborgen und hier beigesetzt. 17 russische, 1... [mehr]


Die Brölbahn in Hennef

Die erste Schmalspurbahn in Deutschland [mehr]

News 1 bis 10 von 15
<< Erste < zurück 1-10 11-15 vor > Letzte >>


Kontakt

Seniorenmagazin

Ansprechpartner Klaus Stöppler
k-stoeppler(at)t-online.de

 

Stabstelle Inklusion/Älterwerden der Stadt Hennef

Ansprechpartnerin Seniorenportal

Lena Piehlke

Tel. 0 22 42 / 888 560
Fax 0 22 42 / 888 7563
lena.piehlke(at)hennef.de

Generationenhaus
Humperdinckstr. 24-26, 53773 Hennef

Zimmer 1.18

Bitte achten Sie bei der Übertragung der E-Mail-Adresse auf die Änderung von [at] in @